Skip to main content

Epilierer Vergleich – Die besten Maschinen im Test


Der Epilierer wird in der Regel von Frauen zur Haarentfernung vorallem an den Beinen verwendet. Verglichen werden kann die Epilierung mit Waxing – nur mit weniger Aufwand. Große Hersteller wie Braun oder Philips dominieren auch bei den Epilierern. Einige weitere Billighersteller bieten ebenfalls gute und preiswerte Maschinen für einen relativ niedrigen Preis. Wichtig zu beachten ist die Schmerzempfindlichkeit des Geräts, die Akkulaufzeit aber auch die Qualität, die sich im Nachhinein durch das Vermeiden von Stoppeln bemerkbar macht. 

Einige wichtige Faktoren sollten bei einem Kauf beachtet werden, welches sich bei den aufgeführten Produkten doch unterscheiden. Speziell bei der Epilierung spielen wiederum weitere Faktoren eine wichtige Rolle und sollten genau befolgt werden.

✓ Nass- und Trockenrasur

✓ Handhabung

✓ Schmerzempfindlichkeit / Gesundheit

 

Speziell der Körperbereich der epiliert werden soll ist bei der Produktwahl sehr entscheidend, denn ein Gesichtsepilierer unterscheidet sich zu einem Epilierer für beispielsweise die Beine. Die Aufsätze sind hierbei wichtig, sollten allerdings mehrere Körperbereiche behandelt werden sollte ein Epilierer mit verschiedenen Aufsätzen gekauft werden.

Ein weiterer Vorteil ist es einen schwenkbaren Epilierkopf zu nutzen und dieses Feature zu beachten. Ein schwenkbarer Epilierkopf folgt den Körperkonturen und macht die Epilierung somit einfacher und angenehmer.

Der Schmerzfaktor spielt gerade für Frauen eine große Rolle, man ist der Vermutung unter Wasser wäre die Rasur schmerzmildernd. Daher ist es von Vorteil einen Epilierer unter Wasser nutzen zu können, beispielsweise unter der Dusche. Gerade Anfänger sollten auch darauf achten einen Geschwindigkeitsregler als Funktion dabei zu haben, denn dieser kann ebenfalls für Schmerzlinderung sorgen. Auch für Personen mit empfindlicher Haut empfiehlt sich eine hautschonende Geschwindigkeit.

 

Die Rasur mit dem Epilierer ist besonders für Frauen geeignet und gehen stark dem Schönheitsideal nach. Die Anschaffungskosten für einen Epilierer sind überschaubar, liefern allerdings gute Arbeit. Wer also den kleinen Schmerz aushalten kann und Stoppeln nach wenigen Tagen vermeiden möchte, ist mit einem Epilierer gut bedient.

 

 

Epilierer Empfehlungen

 

Braun Silk-épil 9 9-720

Der Braun Silk-épil 9 9-720 zählt zu denen Top Epilierern und wird demnach auch als erste Kaufempfehlung ausgesprochen. Das preiswerte Gerät liefert genau das, was viele von einem Epilierer erwarten – Eine qualitativ gute und langhaltende Haarentfernung. Der Epilierer macht beim Auspacken einen sehr hochwertigen Eindruck und liegt super in der Hand. Auch das Einschalten des Geräts ist relativ leise. Auch schont dieser Epilierer in den meisten Fällen die Haut und nimmt viele Haare auch an der Wurzel mit. Der Epilierer wird mit verschiedenen Aufsätzen geliefert, so können verschiedene Körperbereiche ganz angenehm mit dem Braun Silk-épil 9 9-720 rasiert werden. Eine weitere praktische und sehr nützliche Funktion ist ein zusätzliche integriertes Licht, womit alle Haare besser identifiziert werden können und ob alles entfernt wurde.

Der Epilierer wird von vielen Kunden sehr gelobt und zählt daher zu unserer Top Kaufempfehlung.

Braun Silk-épil 9 9-720 – Epilierer für Frauen für langanhaltende Haarentfernung, mit Rasier- und Trimmeraufsatz, Hochfrequenz-Massageaufsatz für extra sanfte Haarentfernung, Wet&Dry, weiß/roségold
  • Mühelos: Epilierer für Frauen mit breitem, schwenkbarem Kopf – für eine einfachere und effizientere Haarentfernung
  • Glatte Haut: Micro-Grip-Pinzetten-Technologie (40 Pinzetten) – seidig glatte Haut für Wochen, nicht nur Tage

 

Philips BRE225/00 Satinelle

Eine sehr gute sowie günstige Variante mit einem Preis von etwa 30€ ist der Philips Satinelle ein Epilierer mit einem Epiliersystem samt 21 Pinzetten zum Entfernen von feinsten und dicksten Haaren. Die Form des Epilierers bietet eine optimale Handhabung, welches mit zwei Geschwindigkeitsstufen eingestellt werden kann. Der Epilierkopf ist komplett mit Wasser abwaschbar und kann somit gereinigt werden.

Philips BRE 225/00
  • Epiliersystem mit 21 Pinzetten zum Entfernen von feinsten und dicksten Haaren.
  • Zwei Geschwindigkeitsstufen für eine sanfte Epilation und optimale Leistung.

 

Panasonic ES-EL2A

Eine weitere Empfehlung bietet der ES-EL2A des Herstellers Panasonic. Die große Besonderheit liegt hier bei den Epilierköpfen, denn dieser Epilierer besitzt direkt nicht einen sondern direkt zwei. Ebenso verfügt dieser über den nicht üblichen zwei Geschwindigkeitsstufen, sondern drei. Mithilfe eines sehr hellen LED-Lichts können auch die versteckten Härchen gefunden werden. Die Akkulaufzeit beträgt aber laut Hersteller nur 30 Minuten und ist gegenüber der Konkurrenz doch etwas weniger. Jedoch sind die Funktionen dieses Epilierers beachtlich gut und eine gute Alternative gegenüber der von Braun oder Philips.

Angebot
Panasonic Epilierer ES-EL2A-A503, Epiliergerät Damen, Wet & Dry, mit Licht (LED), erweiterbares Zubehör, blau
  • Seidenglatt: Der um 90 Grad schwenkbare, superflexible Schwingkopf erreicht jedes noch so versteckte Haar.
  • Effizient: Dank des extra breiten Epilierkopfs und der verbesserten Zupftechnik werden mehr Haare in einem Durchgang erfasst,Gehäusegröße (H x B x T):16,3 x 6,7 x 4,7 cm.

 


Epilierer Bestseller

Welche Epilierer sind derzeit im Trend und werden am meisten verkauft?